Young-Spirit´s

http://www.young-spirits-labrador.de/wp-content/uploads/2015/01/Pfoten.gif

Herzlich Willkommen bei Young Spirit´s im schönen Ammerland am Rande von Oldenburg. Sie sind herzlich eingeladen, sich als Labbifreund auf meiner Homepage einen ersten Eindruck zu verschaffen, über meine Hunde, aktuelle Welpen, meiner Labrador Zucht und natürlich über mich. Ich züchte gesunde Labrador Retriever in den Farben: gelb, braun und schwarz, Von den Fellfarben silber, charcoal und champanger nehme ich Abstand. Ich züchte Labrador Retriever der Showlinie! Die Grundlage meiner Zucht ist der FCI Standard.

Meine Welpen werden im Haus geboren und wachsen mit Haus- und Familienanschluss auf.

Meine Hunde leben mit meiner Familie und mir im schönen Ammerland am Rande von Oldenburg. Alle meine Hunde haben ein gesundes Sozialverhalten und einen einwandfreien Charakter. Bei meinen Zuchthunden lege ich viel Wert auf Gesundheit der Elterntiere. Mein Zuchtziel ist es gesunde, intelligente, familienfreundliche und wesensstarke  Labbis zu züchten, die Ihren zukünftigen Besitzern lange Zeit viel Freude bereiten. Ich möchte die Rasse “Labrador Retriever” mit all ihren guten Eigenschaften erhalten.  Meine Welpen bekommen Papiere vom RHC e.V. darüber hinaus werden meine zur Zucht eingesetzten Hunde tierärztlich auf HD, ED, OCD, PCL, SP  sowie auf genetische Untersuchungen wie PRA, CNM-HMLR, EIC, RD-OSD, SD2, NARKOLEPSIE und HNPK untersucht.  Auch besitzen alle Elterntiere ein DNA-Profil. Für meine sorgfältig aufgezogenen Welpen suche ich lebenslange Plätze bei liebevollen Hundeeltern, die Hunde als Familienmitglieder sehen. Auf unserem großen Grundstück haben die Welpen ihren eigenen Spielplatz mit vielen Spielmöglichkeiten, baden, klettern, Wackelbrett, Bällebad usw. Die abzugebenden Welpen sind tierärztlich untersucht und bekommen  eine Gesundheitsbescheinigung. Bei Abgabe sind sie geimpft, gechipt, 4x entwurmt und  bestmöglichst sozialisiert, kennen das Auto – (fahren) und alles mögliche an haushaltsüblichen Geräuschen.

Mit ins neue Zuhause bekommen die Welpen: Kuscheldecke mit Geruch von Mama, Welpen-Starter-Paket von (Josera), Halsband und Leine und natürlich auch eine Infomappe sowie den EU-Impfpass, ihre Gesundheitsbescheinigung und ihre Ahnentafel. 

Mir ist wichtig, dass der Kauf eines Welpen gut überlegt ist.
Bitte stellen Sie sich vor dem Kauf nochmal folgende Fragen:

1) Habe ich genügend Zeit für den Hund?
Spaziergänge, Pflege, Spielen.

2) Ist die gesamte Familie einverstanden?
Vorab bitte klären, ob jeder bereit ist, sich um das Tier zu kümmern und Verantwortung zu übernehmen.

3) Erlaubt der Vermieter einen Hund?
Wenn Sie auf der sicheren Seite sein wollen, klären Sie das Thema direkt mit dem Vermieter.

4) Sind Ihre Urlaubspläne mit einem Hund vereinbar?
Manchmal ist es für alle Seiten angenehmer, den Hund während der Urlaubszeit in die Obhut

von Freunden oder Verwandten zu geben. Auch eine Hundepension kann eine gute Alternative sein.

5) Können Sie sich einen Hund leisten?
Ein Hund kostet natürlich Geld, zunächst sind da die regelmäßigen Kosten für Futter und Pflege.

Hinzu kommen Rechnungen beim Tierarzt, die auch anfallen, wenn der Hund rundum gesund ist: Regelmässige Impfungen zum Schutz vor  Infektionskrankheiten und regelmäßige Wurmkuren. Weitere Kosten wie die Hundesteuer und die Haftpflichtversicherung. Ebenso wäre das Röntgenergebnis von HD & ED mit frühestens 15 Monaten für mich wichtig, aufgrund weiterer Wurfplanungen.

Der Besuch einer Welpenschule wird von mir nach der 2. Impfung empfohlen.

Hier erfahren sie alles über meinen Zuchtverein, der auch die Ahnentafeln für die Welpen ausstellt: Rasse Hunde Club e.V

Selbstverständlich stehe ich vor, wie auch nach dem Kauf mit meiner Erfahrung in allen Bereichen der Hundehaltung uvm. für Sie zur Verfügung. Nutzen Sie hierfür mein Kontaktformular oder rufen Sie mich an.

Ich wünsche nun viel Spass beim durchstöbern meiner Seiten.

§11 Sachkundenachweis abgenommen durch Veterinäramt WST